My Fall Bucket-List – 5 Things you have to do this Fall!

written by Svenja 25. September 2017
Share this on Pinterest!

Herbst… meine liebste Zeit des Jahres! Ich habe mich einfach in den Herbst verliebt. Nicht nur, weil ich im Herbst Geburtstag habe, sondern auch, weil ich diese kühleren Temperaturen lieber mag als die Hitze im Sommer. Gepaart mit dem goldenen Licht der Sonne und den braunen Farben der Blätter ergibt der Herbst für mich eine absolute traumhafte Atmosphäre.
Wie ich den Herbst genieße möchte ich euch in diesem Beitrag zeigen, damit wir alle gemeinsam das Beste aus dieser Jahreszeit herausholen können.

AND THE SUN TOOK A STEP BACK,

THE LEAVES LULLED THEMSELVES TO SLEEP

AND AUTUMN WAS AWAKENED.
– Raquel Franco

MACH ES DIR GEMÜTLICH!


Die Tage werden wieder kürzer und die Temperaturen sinken… was gibt es da schöneres, als sich in eine schöne, dicke Decke zu kuscheln und bei einer heißen Tasse Tee oder Kakao einfach zu genießen? Ich persönlich liebe es, einfach nur draußen zu sitzen und die kühle Luft zu genießen. Manchmal höre ich dabei ruhige, herbstliche Musik (Empfehlungen folgen!) oder lese einfach nur ein Buch. Das ist für mich Quality-Time für mich selbst und somit der erste Punkt auf meiner Fall Bucket-List.

KÜRBISSE SAMMELN


Etwas, was ich schon immer machen wollte: Ab auf eine Kürbisfarm und selbst Kürbisse ernten. Kürbisse gehören einfach zum Herbst dazu und man kann so viel damit machen. Ich liebe zum Beispiel Kürbissuppe – einfach ein Must-Do auf meiner Fall Bucket-List! Schau doch mal HIER vorbei, dort findest du ein leckeres Rezept für Kürbissuppe mit Käsestangen.

Aber auch das Kürbisschnitzen macht nicht nur eine riesen Sauerei, sondern auch super viel Spaß. Als Hingucker kann man die Kürbisse dann vor die Tür stellen – passend zu Halloween.

GEHE RAUS UND GENIESSE DIE NATUR!


Bei den schönen Farben draußen gehe ich auch super gerne mal raus und wandere durch die Wälder. Ich liebe einfach diese goldenen, aber auch diese dunklen, mythischen Farben. Für mich als Fotografie-Liebhaberin bietet der Herbst ebenfalls die perfekte Kulisse für Fotos. Mir macht es so großen Spaß, mich einfach in warme Klamotten einzupacken, meine Kamera zu schnappen und die frische Luft und die Ruhe draußen zu genießen. Mein kleiner Coby darf dabei natürlich auch nicht fehlen! 🙂

DEN REGEN GENIESSEN


Hört sich vermutlich verwunderlich an, weil eigentlich niemand das nasse Wetter im Herbst mag, aber ich finde es gar nicht so schlimm. Man muss nur zulassen, dass man es genießen kann.
Ich habe ja eben schon einmal davon gesprochen, sich einfach in eine dicke Decke einzukuscheln und ein Buch zu lesen oder eine heiße Tasse Tee/Kakao zu trinken. Das mache ich auch am liebsten, wenn es draußen regnet. Ich liebe das Geräusch von Regen am Fenster, das hat für mich etwas unendlich beruhigendes. Manchmal sitze ich auch einfach nur da und höre dem Regen zu, wie er gegen mein Fenster prasselt. Und ich liebe es!

EIN GUTES FEUER


Feuer gehört für mich ebenfalls auf die Fall Bucket-List – und zwar in mehreren Formen: Zum einen natürlich als Kerzenschein. Kerzen zaubern eine gemütliche Stimmung. Vom Licht bis hin zum Geruch verkörpern Kerzen für mich absolute Gemütlichkeit. Aber auch ein gutes Lagerfeuer mit leckerem Stockbrot und guter Musik ist definitiv ein besonderer Moment, den man genießen sollte. 

So, das waren auch schon alle meine liebsten Herbst-Dinge. Alles, was auf gar keinen Fall auf der Fall Bucket-List fehlen darf. Ich hoffe, dass es euch gefallen hat. Lasst mich auf jeden Fall wissen, was eure liebsten Unternehmungen und Momente im Herbst sind! Mögt ihr die Jahreszeit auch so sehr wie ich oder sehnt ihr euch den Sommer zurück?

Liebste Grüße,
Svenja

You may also like

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das: